Fotomontage: G. Hülsbrink
 
Ernährung
 
 
selten gewordene Rotbauchunke
selten gewordene Rotbauchunke
Schlosskirche
Schlosskirche im barocken Stil
Seenlandschaft
Seenlandschaft
 

Feriendialyse

Sie sind zur Feriendialyse in unserem Dialyse-Zentrum Herzlich Willkommen.

Unterkunft

Gern sind wir bei der Beschaffung einer Unterkunft behilflich.

Patienten mit einem
Wohnmobil können auf unserem Grundstück in Ruhe übernachten und haben die Möglichkeit der Ver- und Entsorgung.

Medizinische Notfälle

Im Bedarfsfalle steht ihnen das HELIOS-Klinikum mit all seinen Einrichtungen zur Verfügung (Krankenhaus der Maximalversorgung mit chirurgischer und kardiologischer Rettungsstelle).

Gesundheitsregion Berlin-Buch

In Berlin-Buch wird seit hundert Jahren Gesundheits-geschichte geschrieben. Geht es um die gesundheitliche Rundumversorgung behauptet die Gesundheitsregion Berlin-Buch seit Langem eine Spitzenposition. Mit rund 1300 Betten ist Berlin-Buch einer der größten und bedeutendsten Krankenhausstandorte in der BRD. Bis zum Jahr 2005 entsteht in Berlin-Buch ein neues Klinikgebäude, das dann das modernste Klinikum Berlins sein wird. Neben einem Klinikum der Maximalversorgung gibt es in Buch Spezialkliniken für Krebs-, Herz-, und Kreislauf-erkrankungen, Rheumatologie und Lungenheilkunde, sowie ein klinikübergreifend arbeitendes Tumorzentrum.

Lage und Kultur

Berlin-Buch gehört noch zur Großstadt und liegt doch schon im Grünen. Berlin-Buch ist der nördlichste von 13 Ortsteilen des Berliner Bezirkes Pankow. Zum Berliner Stadtzentrum sind es nur 15 km Luftlinie. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto sehr gut zu erreichen.

 

Die Bucher schätzen besonders die grüne und ruhige Lage ihres Stadtteils. Mit Kind und Kegel belagern sie im Sommer den Schlosspark, der von einem früheren Bucher Gutsherren angelegt wurde. Durch den Park fließt das kleine Flüsschen „Panke“. Im benachbarten Künstlerhof, dem ehemaligen Gut Buch, nutzen Berliner Künstler Ateliers und Freiarbeitsplätze. Ein Kleinod von Buch ist die Schlosskirche im barocken Stil. Die architektonisch einmaligen Krankenhausanlagen, entworfen von dem Stadtbaurat Ludwig Hoffmann, prägen das Stadtbild.

Freizeitaktivitäten kommen in Buch nicht zu kurz. Vorträge der Interessengemeinschaft Bucher Chronik oder das jährlich stattfindende Bucher Sommerfest sind nur einige Beispiele. Die Konzerte in der Bucher Schlosskirche sind über die Grenzen von Buch hinaus bekannt. Jedes Jahr im Herbst finden die Bucher Kirchenmusiktage statt.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.berlin-buchgesundheitsregion.de

Ausflugsziele im Umkreis

In Buch beginnt der Naturpark Barnim, ein attraktives Naherholungsgebiet, das sich im Norden bis nach Liebenwalde und Eberswalde erstreckt.

Besonders schöne Naturfotos der Region findern Sie hier: www.maerkische-naturfotos.de/barnim/barnim.html

 
 
Alwall-Haus
Viereckweg 1/3  13125 Berlin
Dipl.-Med. Götz Krupp
g.krupp@alwall-dialyse.de
Web-Design : Flashfanatics
http://www.flashfanatics.de
Gabi Hülsbrink
gabi@flashfanatics.de